Wohnen

Betreutes und begleitetes Wohnen

Begleitetes und betreutes Wohnen heisst: In einer WG leben lernen – Wege für das Leben lernen. In Kombination mit einer beruflichen Massnahme oder einer Integrationsmassnahme bietet APPISBERG betreutes Wohnen für Jugendliche an. Im sozialpädagogisch begleiteten Wohnen für junge Erwachsene lernen Sie wichtige Fähigkeiten auf dem Weg in die Selbständigkeit und für das Zusammenleben mit anderen auf dem Weg in die Selbständigkeit und für das Zusammenleben mit anderen.
Sie arbeiten im APPISBERG und sind gleichzeitig mit anderen hier zu Hause. Das Zusammenleben mit Kolleginnen und Kollegen lässt Sie in der Entwicklung wachsen. In unseren Wohnformen mit unterschiedlich intensiver Begleitung finden wir mit Ihnen ein passendes Angebot.

Unsere Angebote zum betreuten und begleiteten Wohnen für Jugendliche und junge Erwachsene:

In der Aussenwohngruppe kann auch an den Wochenenden gewohnt werden, während die anderen sozialpädagogischen Gruppen von Sonntagabend bis Freitagnachmittag geführt werden.

Wenn Sie unser begleitetes Wohnen oder betreutes Wohnen in Anspruch nehmen, werden Sie spannende Freizeitangebote geniessen können, lernen für eine Gruppe zu kochen und werden in Ihren Stärken gefördert und in Ihren Schwächen unterstützt.

Anforderungen

Sie haben Fragen und brauchen Beratung?

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und ständig up to date sein. Mit einer Anmeldung gehören Sie zu den ersten, die über neue Entwicklungen und Angebote informiert werden und erhalten spannende Einblicke in den APPISBERG.