IV Lehrstellen

Den richtigen Beruf und die passende Lehrstelle finden

Sie haben eine Idee, welchen Beruf Sie erlernen möchten? Sie wollen sicher sein, dass dieser Beruf wirklich zu Ihnen passt? Dann ist die Schnupperlehre genau das Richtige!

Aufgrund einer physischen oder psychischen Beeinträchtigung suchen Sie Unterstützung beim Start ins Berufsleben? Sie haben eine Idee, welchen Beruf Sie erlernen möchten und wollen sicher sein, dass dieser Beruf wirklich zu Ihnen passt? Dann ist eine Schnupperlehre in unseren IV unterstützten Lehrstellen genau das Richtige für Sie!

Wenn Sie eine Schnupperlehre machen, probieren Sie eine Woche lang ganz praktisch einen Beruf aus. Bei Unsicherheiten in der Ausbildungswahl können Lernende bis zu drei Berufe in verschiedenen Ausbildungsabteilungen während zwei Wochen testen.

Eine Schnupperlehre ist kostenfrei – wie in anderen Betrieben auch. Sollten Sie in der Schnupperwoche bei uns wohnen und Sie wollen auch in der Ausbildung bei uns wohnen, ist die erste Woche kostenfrei. In einem Auswertungsgespräch werden Ihre Erfahrungen und unsere Eindrücke zu Ihrer Eignung besprochen. Sie erhalten dadurch mehr Sicherheit, ob der Beruf zu Ihnen passt und ob Sie die Voraussetzungen dafür mitbringen.

Für IV-Eingliederungsberater/innen: Sie haben spezifische Abklärungsfragen für eine versicherte Person in der Schnupperlehre? Bei uns können in einer Schnupperlehre Tests gemacht oder Fragestellungen gegen Kostenvergütung beantwortet werden.

Weitere Informationen

Anforderung

  • Voraussetzung für eine Schnupperlehre ist, dass eine zuweisende Stelle (IV, Sozialamt oder andere Kostenträger) die Finanzierung Ihrer Ausbildung bei APPISBERG in Aussicht stellt.

Kontakt

  • Ihre Ansprechpartnerin für sämtliche Fragen zum Thema Schnupperlehre ist Melanie Sudan, Tel. 043 843 43 85 oder schreiben Sie uns eine Mail an schnupperlehren@appisberg.ch.

Sie haben Fragen und brauchen Beratung?