Integration

S.E.L.F - und die Unterstützung im Job Coaching

Im Bereich Integration ist der Jahresschwerpunkt in der Zusammenarbeit „S.E.L.F – Selbständigkeit und Eigenverantwortung bei Lernenden fördern“. Berufsbildner/innen, Case Manager und Sozialpädagogen/innen sind mit den Lernenden aktiv in der Umsetzung. S.E.L.F. verändert nicht nur Lernende, sondern auch das Umfeld. Mit unseren Job Coaches, Roland Vinzens und David Schmid, haben wir darüber gesprochen, wie die Förderung der Selbständigkeit und Eigenverantwortung bei Lernenden in Partnerbetrieben im ersten Arbeitsmarkt funktioniert. Lesen Sie hier Antworten auf die vier Fragen:

Für Ausbildungsbegleitungen (supported education), Bewerbungscoachings und weitere Massnahmen im ersten Arbeitsmarkt in allen Berufsrichtungen sind Plätze verfügbar. Ausserdem sind folgende konkreten Stellen offen:

  • Gärtner/-in EBA/EFZ
  • Produktionsmechaniker/-in EFZ
  • Service/Küche (rechtes Zürichseeufer)
  • Hilfsarbeiten Schreinerei (Zürcher Oberland)
  • Hauswirtschaft (Zürich)
  • Detailhandel (Bezirk Meilen)
  • CNC Mechaniker/-in (Kanton Glarus)
  • Mechanikpraktiker/-in mit Vorbereitung zum Lastwagenchauffeur (Bezirk Dielsdorf)

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und ständig up to date sein. Mit einer Anmeldung gehören Sie zu den ersten, die über neue Entwicklungen und Angebote informiert werden und erhalten spannende Einblicke in den APPISBERG.