Ausbildung

Schnupperlehre im Appisberg

Schnupperlehren sind ein wichtiger Baustein im Berufswahlprozess und in der Lehrstellensuche. So auch bei APPISBERG: Einerseits sollen die Interessenten für Lehrstellen herausfinden, ob Betrieb und Beruf ihnen entsprechen und anderseits klärt APPISBERG die Eignung ab. Ob eine Ausbildung im Wunschberuf und auf dem richtigen Ausbildungsniveau stattfindet, sind zwei wesentliche Faktoren, damit eine Ausbildung gelingt.

Die Anlaufstelle für die Organisation von Schnupperlehren und die internen Prozesse sind seit Dezember neu geregelt. Als Auftraggeber/in oder interessierte Person haben Sie von der Anfrage über die Besichtigung, Durchführung und Auswertung noch eine Ansprechperson.

Eine Schnupperlehre bei APPISBERG dauert in der Regel eine Woche und ist kostenlos. Während dieser Woche erhalten Schnupperlernende einen Einblick in die besuchten Berufsfelder und sie werden ausführlich auf ihre berufspraktische Eignung, Sozial- und Selbstkompetenzen sowie die Motivation eingeschätzt. Zur Ermittlung des Ausbildungsniveaus wird gegebenenfalls ein Basic Check durchgeführt. Der Schnupperbericht und das Auswertungsgespräch geben den Interessierten sowie den zuweisenden Stellen eine Rückmeldung zur Eignung. Sollte eine Ausbildung im APPISBERG mit sozialpädagogischem Wohnen in Frage kommen, ist auch im Wohnen eine Schnupperwoche möglich.

Bei Interesse an einer Ausbildung in Partnerbetrieben besteht ebenfalls die Möglichkeit zu schnuppern. Nach einem Erstgespräch wird eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit getroffen und die Stellensuchenden werden im Bewerbungscoaching durch einen Job Coach intensiv bei der Suche nach einer (Schnupper-)Lehrstelle im 1. Arbeitsmarkt unterstützt.

Ihre Ansprechpersonen rund um Schnupperlehren:

Mirella Forzetti
Verantwortliche Intake für Schnupperlehren
Tel. 043 843 43 40

David Schmid
Job Coach und Ansprechperson für Ausbildung in Partnerbetrieben
Tel. 043 843 43 38

Sie erreichen uns über schnupperlehren@appisberg.com oder via Kontaktformular auf unserer Website. Dort finden Sie ebenfalls die Daten der Informations-Nachmittage für Interessierte sowie eine Übersicht über die aktuellen offenen Lehrstellen.

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und ständig up to date sein. Mit einer Anmeldung gehören Sie zu den ersten, die über neue Entwicklungen und Angebote informiert werden und erhalten spannende Einblicke in den APPISBERG.