Ausbildung

Spannender Besuch in der Informatik-Abteilung

Dank einer Begegnung, die sich am Jahresschluss-Essen von APPISBERG ergeben hat, entsteht ein kleines Projekt, von dem „Alt“ und „Jung“ profitieren. Im Gespräch zwischen Petr Kvapil und Jagoda Cupic, der Abteilungsleiterin Informatik, entstand die Idee, dass Petr als „Senior“ der IT-Branche die APPISBERG Informatik-Abteilung besucht, von den „Juniors“ in Ausbildung Hilfe bei einer Arbeit an Notebooks bekommt und im Gegenzug den Lernenden etwas von seinen Geschichten und seiner Erfahrung aus 43 Jahren in der IT-Branche erzählt.

Petr Kvapil war nach seinem Elektroingenieur-Studium in Stockholm unter anderem für IBM, Xerox und Elixir Technologies in der Schweiz und im Ausland tätig. Beim Besuch bei den Informatik-Lernenden von APPISBERG berichtete er von seiner Zeit bei IBM im Silicon Valley, zur gleichen Zeit als auch Steve Jobs Apple gestartet hatte. Und er erzählte von seiner Mitarbeit an der Entwicklung des ersten Laserdruckers bei IBM und der darauffolgenden Produktion in Schweden mit Lieferungen nach Europa und Japan. Petr berichtete lebhaft vom gigantischen Aufwand bei IBM für die Entwicklung der Technologie, da mehrere hundert Leute beinahe 10 Jahren daran gearbeitet hatten. Ein Drucker besass beinahe die Grösse einer kleinen Lokomotive und kostete rund 1 Mio. Franken.

Wie die Fragen der Lernenden an Petr Kvapil zeigten, stiessen seine Ausführungen auf Interesse. Die Lernenden von APPISBERG halfen im Gegenzug die Daten von alten auf neue Systeme zu migrieren. Am Besuch hatten letztlich alle Beteiligten Freude und profitierten gleichermassen.

Bei APPISBERG ist die Ausbildung zur ICT Fachfrau / zum ICT Fachmann EFZ möglich. Das erste Ausbildungsjahr absolvieren die Lernenden in der Informatik-Abteilung von APPISBERG und die Lehrjahre 2 und 3 in Partnerbetrieben. Möglich ist auch eine Berufsvorbereitung im Hinblick auf eine Informatik-Ausbildung.

Weitere Informationen: Ausbildung Informatik

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und ständig up to date sein. Mit einer Anmeldung gehören Sie zu den ersten, die über neue Entwicklungen und Angebote informiert werden und erhalten spannende Einblicke in den APPISBERG.