Integration

Ausbau Job Coaching

APPISBERG baut die Begleitung von Ausbildungen und Trainings im ersten Arbeitsmarkt weiter aus. Mit der Erweiterung der Kapazitäten im Job Coaching können wir unsere Kernaufgabe – die berufliche Eingliederung von Menschen mit einer gesundheitlichen Einschränkung – noch umfassender wahrnehmen. Neben David Schmid wird neu auch Roland Vinzens als Job Coach tätig sein. Roland Vinzens bringt viele Jahre Erfahrung in den APPISBERG ein dank seinen Tätigkeiten als Sozialpädagoge und Sozialarbeiter. Seine Beratungs- und Coachingfähigkeiten erweitern konnte er zuletzt in einem MAS in lösungs- und kompetenzorientierter sozialer Arbeit an der Hochschule Luzern. Im letzten Jahr konnten zahlreiche neue Firmen für die Zusammenarbeit in der Ausbildung gewonnen werden. Mit weiteren Firmen sind wir im Gespräch. Diese Partnerschaften bauen wir auch in Berufsfeldern auf, in denen wir APPISBERG-intern nicht ausbilden. Von Bau- bis zu Dienstleitungsberufen ist also alles möglich. Durch die engere Vernetzung mit Unternehmen und den Aufbau eines Lehrbetriebsverbunds garantieren wir allen Lernenden eine hohe Durchlässigkeit in den ersten Arbeitsmarkt. Wir haben noch Kapazität für Bewerbungscoachings und die Begleitung von Massnahmen im ersten Arbeitsmarkt und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Sie haben Fragen und brauchen Beratung?

Für Ausbildungsbegleitungen (supported education), Bewerbungscoachings und weitere Massnahmen im ersten Arbeitsmarkt in allen Berufsrichtungen sind Plätze verfügbar. Zusätzlich sind folgende Stellen offen:

  • Gärtner/-in EBA/EFZ
  • Produktionsmechaniker/-in EFZ
  • Service/Küche (rechtes Zürichseeufer)
  • Hilfsarbeiten Schreinerei (Zürcher Oberland)
  • Hauswirtschaft (Zürich)
  • Detailhandel (Bezirk Meilen)
  • CNC Mechaniker/-in (Kanton Glarus)
  • Mechanikpraktiker/-in mit Vorbereitung zum Lastwagenchauffeur (Bezirk Dielsdorf)

Newsletter

Jetzt den Newsletter abonnieren und ständig up to date sein. Mit einer Anmeldung gehören Sie zu den ersten, die über neue Entwicklungen und Angebote informiert werden und erhalten spannende Einblicke in den APPISBERG.