„Der tägliche Wahnsinn“- Umgang mit psychisch auffälligen Mitarbeitenden

Am 30. November 2017 lud APPISBERG Führungspersonen, Arbeitgeber der Region und Fachpersonen in Integrationsfragen zu einem Fachreferat mit Dr. Niklas Baer, Leiter der Fachstelle für Psychiatrische Rehabilitation der kantonalen Psychiatrischen Dienste Baselland, ein. Grundlage des Referats waren schweizerische Befragungen von Führungspersonen zu ihren Erfahrungen mit psychisch auffälligen Mitarbeitenden. Die besondere Herausforderung in diesen Führungsaufgaben stand schnell ausser Frage. Wertschätzend wurden die Bemühungen von Führungskräften hervorgehoben und hilfreiche Hinweise für den Umgang mit psychisch auffälligen Mitarbeitenden gegeben.